www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Reparaturarbeiten im Mai

B478 im Bröltal wird ausgebessert

Von Nicolas Ottersbach | | Wirtschaft/Politik

Die Straßen.NRW Regionalniederlassung Rhein-Berg wir ab Montag (15. Mai) auf der B478 im Bröltal an mehreren Stellen den Fahrbahnbelag ausbessern. Foto: Im Bröltal wird die Fahrbahn ausgebessert, jedoch nicht an allen Stellen wie hier in Höhe Ahe. [Nicolas Ottersbach]

Der Landesbetrieb beginnt mit den Arbeiten im Ortsteil Ruppichteroth-Bröleck. Dort wird nacheinander zunächst in Höhe L350/Tüschenhohn, dann am Abzweig Felderhoferbrücke und schließlich im Bereich K50/Werschbachtal die Straße repariert. Dabei wird die Fahrbahn jeweils auf eine Spur verengt. Baustellenampeln regeln den Verkehr.

Den Abschluss bilden Reparaturarbeiten im Hennefer Ortsteil Bröl in Höhe der Verbindung B478/K17. Auch dort ist während der Maßnahme nur eine Fahrspur frei und der Verkehr wird per Ampelschaltung geregelt. Die Gesamtmaßnahme wird voraussichtlich bis zum 2. Juni dauern.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ANZEIGEN
IWK Waldbröl
Kfz Gutachter Rühlmann
Gemeindewerke Ruppichteroth