• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Bakterien im Trinkwasser: Warnung im Rhein-Sieg-Kreis

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Das Trinkwassernetz in Teilen von Eitorf ist mit dem Darmbakterium "Escherichia coli" verseucht. Bei Routineproben war der Keim in einer Probe nachgewiesen worden. Das Gesundheitsamt des Rhein-Sieg-Kreises rät, das Wasser abzukochen. Zusätzlich wird das Trinkwasser stärker gechlort, um die Bakterien abzutöten.

Betroffen sind hauptsächlich das Eitorfer Zentrum und die Gewerbegebiete. Das Gesundheitsamt wird weiterhin Proben nehmenund Entwarnung geben, sobald das Chlorungs- und Abkochgebot aufgehoben werden kann.

Die Ursache soll der Hochbehälter Josefshöhe der Gemeindewerke Eitorf sein. Er wurde bereits vom Netz genommen. Ein Zusammenhang mit den Verunreinigungen im Wasser der Wahnbachtalsperre soll nicht bestehen.

Sowohl bei der zusätzlichen Chlorung als auch beim Abkochgebot handelt es sich um vorbeugenden Gesundheitsschutzes nach den Richtlinien der Trinkwasser-Verordnung. Der erhöhte Chlorgehalt sei laut Experten nicht gesundheitsschädlich. Es ist jedoch möglich, dass man leichten Chlorgeruch beim Trinkwasser bemerkt.

Für die Bürger in Eitorf emfpiehlt das Gesundheitsamt folgende Präventionsmaßnahmen:

- Trinken Sie Leitungswasser nur abgekocht!

- Lassen Sie das Wasser einmalig sprudelnd aufkochen und dann langsam über mindestens 10 Minuten abkühlen! Die Verwendung eines Wasserkochers ist aus praktischen Gründen zu empfehlen.

- Nehmen Sie für die Zubereitung von Nahrung, zum Zähneputzen und zum Reinigen offener Wunden ausschließlich abgekochtes Leitungswasser.

- Sie können das Leitungswasser für die Toilettenspülung und andere Zwecke (z.B. zum Duschen, Baden oder Händewaschen) nutzen.

Nähere Informationen erhalten Bürger der Gemeinde Eitorf bei den Gemeindewerken Eitorf unter  02243/89-201 sowie auf der Homepage www.eitorf.de. Dort kann auch eine Übersichtskarte des betroffenen Gebietes abgerufen werden.

Kommentare(0)

Danke für die Bewertung!

You may not allow rating multiple times!

Please login to rate this comment!

Keine Kommentare vorhanden.

Gewerbe

Werbung