• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Bauhof braucht Winterdienst-Aushilfen

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Die Gemeinde braucht Salzstreuer. Nicht in der Küche, sondern im Winterdienst. Deshalb sucht sie nun mit einer Stellenausschreibung nach Aushilfen, die auf 450 Euro-Basis unter anderem beim Schneeschieben anpacken. Foto: Winterdienst in Ruppichteroth. Die Aushilfen werden aber nur in der Fußkolonne eingesetzt. [Nicolas Ottersbach]

"Aus personellen Gründen brauchen wir Verstärkung in der Fußkolonne", erklärt Bürgermeister Mario Loskill. Da er wegen der schlechten Finanzlage der Gemeinde keine neuen Angestellten einstellen darf, müssen Aushilfen her.

Die Beschäftigung sei geringfügig und oft kurzfristig - eben je nach Wetterlage. "Dies erfordert eine flexible Arbeitszeitgestaltung und die Bereitschaft zum Arbeitseinsatz frühmorgens, abends, an Wochenenden und gegebenfalls auch an Feiertagen", heißt es in der Stellenausschreibung.

Den großen Unimog dürfen die Aushilfen nicht fahren, sondern würden eher dafür eingesetzt, Gehwege, Treppenanlagen sowie Engstellen zu räumen und dort Salz und Splitt zu streuen.

Wer Interesse an dem Job hat, kann sich unter 02295/4928 informieren.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

WMS Kfz Service
Gräf IT Service
Hänscheid Loose Bedachungen
Wirtshaus an St. Severin
Raiffeisenmarkt Bröleck Eitorf

Werbung