• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Begehrte Ware: Diebe stehlen Klopapier

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

"Daran hätte vor einigen Wochen wohl noch niemand gedacht", so leitet die Polizei Gummersbach eine kuriose Diebstahlsmeldung ein. Denn die Täter nahmen Klopapier mit. Foto: Eine Klopapierrolle [Nicolas Ottersbach]

Die Unbekannten waren in einen Toilettenwagen auf einem Schotterparkplatz in der Kölner Straße in Niederseßmar eingebrochen. Insgesamt 20 Rollen Toilettenpapier entwendeten die Unbekannten. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat Gummersbach unter der Rufnummer 02261/81990 entgegen. Die Höhe des Schadens ist unklar.

Toilettenpapier vielerorts ausverkauft

Derzeit ist in vielen Märkten das Toilettenpapier knapp. So gibt es in den Ruppichterother Geschäften eine Begrenzung, nur ein oder zwei Pakete dürfen pro Einkauf mitgenommen werden. Teilweise wird das Toilettenpapier über den Tag verteilt in die Regale gestellt, da es schon nach wenigen Minuten wieder vergriffen ist. Jemand, der abends nach der Arbeit einkaufen geht, hat somit zumindest noch eine kleine Chance, ein Paket zu erlangen.

Das Problem: Durch Hamsterkäufe entsteht ein Teufelskreis. Wer sieht, das eine Ware knapp ist, nimmt sich vorsichtshalber mehr mit - denn man könnte ja nichts mehr bekommen, wenn man es wirklich braucht. Dadurch wird die Ware allerdings noch knapper. Um abzuschätzen, wie viel Toilettenpapier man braucht, hat broeltal.de den Toilettenpapier-Rechner entwickelt.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
EP Müller
Holz Löbach
XtremeArts Daniel Rosen
Ralfs Rad Service
Sägewerk Bickenbach

Werbung