• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Bei Glätte auf der B478 verunglückt

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Eine Schwerverletzte forderte am frühen Morgen ein Verkehrsunfall auf der Brölstraße. In Richtung Ruppichteroth war die 53-jährige Henneferin unterwegs, als sie zwischen Ingersau und Herrenstein in einer Linkskurve die Kontrolle über ihren PKW verlor. Das Fahrzeug touchierte zunächst die rechte Leitplanke, rutschte über die gegnerische Fahrbahnseite in den Graben und fuhr in Schräglage einige Meter die Böschung entlang, ehe es auf der Seite liegenblieb. Nach der Erstversorgung transportierten Rettungssanitäter die Fahrerin zur weiteren Behandlung in das Siegburger Krankenhaus. Bilder: Christof Schmoll

Die zwar geräumte, aber teilweise vereiste und mit Schneematsch bedeckte Straße war wohl die Ursache für das Unglück. Der Toyota musste mit hohem Sachschaden abgeschleppt werden. Die B478 blieb im Berufsverkehr für eine halbe Stunde gesperrt.

Kommentare

There are no comments.

Gewerbe

Werbung