• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Beim Kochen eingeschlafen

Von Nicolas Ottersbach | | Blaulicht

Die Wohnung in einem Hochhaus der Köttinger Hecke war völlig verraucht: Weil der 52-Jährige Bewohner sich während des Kochens schlafen legte, schmorte das Essen vor sich hin. Nachbarn bemerkten den Qualm im Hausflur des zweiten Stocks und riefen die Feuerwehr. Da der Mann nicht reagierte und die Tür sich nicht öffnen ließ , traten sie die Ruppichterother Wehrmänner ein. Nachdem Rettungssanitäter den 52-Jährigen untersucht hatten, konnte er ohne Verletzungen wieder entlassen werden.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Diese Felder sind erforderlich.

ANZEIGEN
Altwicker Maler
EP Müller
Tischlerei Bestgen