• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Bergischer Käse für deutsche Spitzensportler

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Was haben die Sportlegenden Katharina Witt, Franziska van Almsick und Marika Kilius gemeinsam? Sie saßen mit anderen Promis beim Ball des Sports in Wiesbaden an den Tischen und ließen sich von Uwe Steiniger bekochen. Der Eurotoques-Maître aus Windeck versorgt auch die Kinder der Sekundarschule mit Mittagessen. Verwöhnten Gäste der VIP-Logen: Reiner Naser, Johann Lafer, Uwe Steiniger (Privat)

Steiniger verwöhnt die VIP-Lounge schon seit mehreren Jahren. Passend zum Thema "Symphonie der Räder" kreierte er mit Rainer Schmitz von Jules Käsekiste aus Much mehrere Räder "Steinigers Sportler-Käse". Kollegin Anja Lindner, seinem Küchenchef Reiner Naser und Büroleiter Rainer Hochhard kredenzte er exotische Früchte am Barry-Callebaut- Schokobrunnen und eine klare Tomaten-Essenz mit Basilikumnocken, dazu bergisches Kartoffel-Möhren-Baguette.

Zu den ausgesuchten Köchen in den Promi-Logen, die die Gäste nach mehrgängigem Menü von Käfer aus München und einem von Johannes B. Kerner moderierten Sportspektakel im großen Ballsaal aufsuchen, gehörte dieses Jahr ebenfalls der Spitzenkoch Stefan Krebs aus dem "anno 1640", das Restaurant des Märchenhotels in Bernkastel-Kues. Bei ihm wurden Geflügelpralinen auf Mango-Chilli-Konfit serviert.

Aus dem Norden reiste Eurotoques-Chefkoch Jörn Sommer an, er leitet die Küche des "Ringhotels Sellhorn" in Hanstedt. Er servierte Rehrücken im Aprikosencrèpe und Ravioli von der Heidschnucke auf Walnussgemüse. Selbstverständlich war auch Starkoch Johann Lafer mit seiner Genießer-Lounge in der Belle Etage.

Kommentare(0)

Danke für die Bewertung!

You may not allow rating multiple times!

Please login to rate this comment!

Keine Kommentare vorhanden.

Gewerbe

Werbung