• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Betrunken und ohne Führerschein Person totgefahren

Von Daniel Prior | |   Blaulicht

Bei einem Verkehrsunfall in Nümbrecht-Stockheim ist am frühen Samstagmorgen ein 76 Jahre alter Mann überfahren worden. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Der Fahrer des Autos war laut Polizei betrunken und hatte keine Führerschein.

Der 20-jährige Wiehler war auf der Kreisstraße 27 aus Wiehl in Richtung Elsenroth unterwegs. Dort teilte der Senior gerade Zeitungen aus.

Aus bisher unbekannter Ursache erfasste der Fahrer den Fußgänger frontal. Nach der Kollision erlag der Fußgänger trotz notärztlicher Versorgung noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. 

Erste Ermittlungen der Polizei ergaben, dass PKW-Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist und unter Alkoholeinfluss stand. Aufgrund dessen wurde eine Blutprobe angeordnet.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

There are no comments.

Gewerbe

Helbing GmbH
WMS Kfz Service
Hänscheid Loose Bedachungen
Eymold GmbH
Honscheid Glas Fenstertechnik

Werbung