• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Björn Franken will zur Landtagswahl antreten

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Der Ruppichterother Björn Franken (CDU) will im Mai 2017 für den NRW-Landtag kandidieren. Der 36-Jährige ist seit 2014 Kreistagsabgeordneter und gehört dem Kreisvorstand der CDU Rhein-Sieg als Schatzmeister an. Im Gemeinderat ist er seit mehr als zehn Jahren Mitglied, von 2000-2007 war er Vorsitzender der Jungen Union Ruppichteroth. "Ich bin aus Leidenschaft und Überzeugung in der Gemeinde und im Kreis politisch aktiv und möchte dies gerne auf Landesebene fortsetzen", so Franken zu seiner Motivation. Foto: Björn Franken

Erste Überlegungen zu seiner Kandidatur für den Wahlkreis 25 kamen ihm bereits 2012, als Dirk Schlömer (SPD) gegen Tim Salgert (CDU) das Mandat errang. "Damals war ich mir noch unsicher, ob ich es schaffen könnte", sagt Franken. Schließlich ist Ruppichteroth der kleinste CDU-Ortsverband im Rhein-Sieg-Kreis. Um als Landtagskandidat aufgestellt werden zu können, müssen die CDU-Mitglieder des Kreises zustimmen. Mittlerweile habe Franken sich auch auf Kreisebene profilieren können.

Bis Ende Januar müssen sich CDU-Kandidaten bei der Kreisgeschäftsstelle bewerben, Franken ist der erste. Im März stimmen die Mitglieder der CDU Rhein-Sieg ab, der aufzustellende Kandidat muss die absolute Mehrheit erringen. 

Zum Wahlkreis 25 von 128 gehören die Gemeinden Ruppichteroth, Much, Hennef, Windeck, Eitorf, Lohmar und Neunkirchen-Seelscheid. Vor Dirk Schlömer war er fest in christdemokratischer Hand, 2010 gewann Andreas Krautscheid, 2005 Hans-Peter Lindlar.

Björn Franken lebt mit seiner Frau Verena und seinen beiden kleinen Töchtern in Oberlückerath. Er arbeitet für die Tochterfirma eines großen Handelskonzerns in Köln als Prokurist. Dort ist er verantwortlich für Personal und Controlling.

Kommentare(0)

Danke für die Bewertung!

You may not allow rating multiple times!

Please login to rate this comment!

Keine Kommentare vorhanden.

Gewerbe

Werbung