www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Kirmes mit Auftritt von Julian Sommer, Trash-Party und Familientag

"Bock auf Sommer" in Schönenberg statt Mallorca-Urlaub

Von Nicolas Ottersbach | | Magazin

Der Bröltaler SC hat für die Schönenberger Kirmes ein neues Konzept entwickelt. Was bleibt: Das große Festzelt und der Auftritt von bekannten Künstlern. Nach Anna-Maria Zimmermann im vergangenen Jahr kommt an diesem Wochenende Ballermann-Star Julian Sommer ins Bröltal. Fotomontage: Das Festzelt in Schönenberg war 2022 ausverkauft, diesmal tritt Julian Sommer auf [Nicolas Ottersbach/Markus Krampe Booking]

Wer im vergangenen Jahr an der Abendkasse am Festzelt an der Schönenberger Grundschule anstand, musste unverrichteter Dinge wieder abdrehen: Es gab keine Eintrittskarten mehr für den Auftritt von Anna-Maria Zimmermann. Hunderte hatten sich die Tickets vorher gesichert, was auch für den Bröltaler SC als Veranstalter eine neue Erfahrung war. Die Corona-Zeit hatte man genutzt, um die Kirmes weiterzuentwickeln. Das passierte nicht das erste Mal: Standen einst eigene Vereinsmitglieder mit Playback-Shows auf der Bühne, folgten darauf einige Jahre mit Kölschen Künstlern und nun der Umstieg auf Schlager.

Julian Sommer tritt am Samstag auf

Den Mallorca-Urlaub kann man sich deshalb in diesem Jahr sparen: Am Samstag tritt neben den Newcomern Ricky West, Jana Klar, Danny Dekadent und Toni Coloni Ballermann-Star Julian Sommer auf. Im Anschluss wird bis tief in die Nacht gefeiert, inklusive Cocktail-Bar und Getränken zu Dorf-Preisen, wie Fest-Mitorganisator Thomas Schmidt erklärt. "Die Preissteigerungen sind auch an uns nicht vorbeigegangen, weshalb die Tickets teurer geworden sind. Allerdings bleiben die Getränke bei uns erschwinglich." Das scheint zu funktionieren: Mittlerweile seien fast alle Karten verkauft. Erhältlich sind sie für 20 Euro bei den Banken in Ruppichteroth, der Tankstelle Schönenberg und den Vereinsmitgliedern. Sie können auch über bsc(at)broeltal.de bestellt werden. Einlass ist um 19 Uhr.

Der Verein will das Fest zudem ins Grüne verfrachten und dafür sorgen, dass die Menschen weniger verstreut sind. Deshalb wandert der Festplatz von der Grundschule ein paar Meter weiter in den Mehrgenerationen-Park. Dort werden neben Kirmesständen auch der Bierpilz und Imbissbuden Platz finden, direkt neben dem Festzelt.

Familientag am Sonntag

Das bringt für den Sonntag einige Vorteile mit sich, der ein Familientag wird. Während sich die Kinder auf der Hüpfburg, beim Fußball-Dart, dem Kinderschminken oder an der Torwand vergnügen, können sich die Älteren in die Cafeteria ins Zelt setzen oder auf dem Festplatz treffen. Zudem ist das Beachvolleyball-Feld geöffnet.

Trash-Party und Menschenkicker am Freitag

Sportlich wird es auch am Freitag, wenn auch mit einem Augenzwinkern: Beim Menschenkickerturnier treten Freizeitmannschaften in einem großen, aufblasbaren Kickertisch gegeneinander an und werden selbst zu Figuren. Die Teams sind mittlerweile schon alle besetzt, mitgefiebert werden kann trotzdem ab 17:30 Uhr. Zudem wir im Anschluss bei freiem Eintritt und zur Musik von DJ Lars Hänscheid gefeiert: Das Motto lautet "Der beste Trash aus 20 Jahren BSC" - der Verein wurde 2003 gegründet.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ANZEIGEN
Julien Hänscheid Dachdecker Meisterbetrieb
Ralfs Rad Service
Gemeindewerke Ruppichteroth