• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Brölstraße wegen Huwil-Center gesperrt

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Vom 6. März bis voraussichtlich 8. Mai kann es auf der Brölstraße in Ruppichteroth zu Verkehrsbehinderungen kommen. Grund ist der Bau des Einkaufszentrums auf dem ehemaligen Huwil-Gelände am Ortseingang. Es gibt vier Bauabschnitte, zunächst wird der Rad- und Gehweg in Höhe der Verkehrsinsel gesperrt.

Für Fußgänger gibt es eine mobile Ampel zum Queren der Bundesstraße 478, Radfahrer müssen sich in den fließenden Verkehr einreihen. Im zweiten Abschnitt verlagert sich der Baustellenbereich auf die gegenüberliegende Straßenseite. Der zuvor gesperrte Rad- und Gehweg ist dann wieder frei.

Der dritte und vierte Bauabschnitt liegt zwischen den Hausnummern Brölstraße 1-5. Hier wird der Rad- und Gehweg wechselseitig in Höhe der Bushaltestelle gesperrt. Die Fahrbahn muss jeweils halbseitig gesperrt werden. Eine mobile Ampel regelt den Straßenverkehr. Für die Dauer der Arbeiten im dritten und vierten Bauabschnitt muss zudem die Bushaltestelle in diesem Bereich verlegt werden.

Kommentare(0)

Danke für die Bewertung!

You may not allow rating multiple times!

Please login to rate this comment!

Keine Kommentare vorhanden.

Gewerbe

Werbung