• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

"Bröltal-Liners" bieten Line Dance-Kurse im BSC an

Von Nicolas Ottersbach | |   Sport

Der Bröltaler SC bekommt eine Line Dance-Tanzgruppe. "Ausgelöst durch die Suche nach optimalen Aktivierungsangeboten für Senioren hat sich bereits 2013 die kleine Gruppe von Tanzbegeisterten zusammengefunden", erklärt Leiterin Edirth Stech. Jetzt wird es regelmäßige Kurse geben - Cowboyhüte und -Stiefel sind bei den "Bröltal-Liners" nicht Pflicht. Foto: Die bisherige Line Dance-Gruppe [BSC]

Line Dance wird einzeln in Reihen und Linien, neben und hintereinander, überwiegend nach Country-und Westernmusik, aber auch auf aktuelle Hits getanzt. Die Tänze mit 16, 32, oder 64 Zählschritten (Counts) haben unterschiedliche Choreografien und Genres, deren Einzelschrittfolgen sich in unterschiedlicher Folge wiederholen. Bald sind die Begriffe und Grundtanzschritte wie "Rocking Chair", "Shuffle- und Coasterstep" Routine und auf Abruf verfügbar.

"Dabei kommen Geselligkeit und Spaßfaktor nicht zu kurz", so Stech. Neue Tänze würden intensiv geübt, dabei seien Schrittfehler erlaubt, denn bekanntlich lerne man aus Fehlern am besten. Durch die Förderung der Bewegungs- und Koordinationsfähigkeit sei Line Dance eine positive Herausforderung für Körper und Geist.

Ein Einstieg in die Tanzgruppe ist jederzeit möglich. Je nach Individualität dauert die Eingewöhnungsphase mehr oder weniger lange. Eine Altersbegrenzung nach unten oder oben gibt es nicht.

Training ist jeden Mittwoch (außer in den Schulferien) von 18:45 bis 20 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Ruppichteroth. Infos und Anmeldung bei Edith Stech unter 02295/5258.

Kommentare(0)

Danke für die Bewertung!

You may not allow rating multiple times!

Please login to rate this comment!

Keine Kommentare vorhanden.

Gewerbe

Werbung