• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Bundespräsident empfing behinderte Spitzenathleten

Von Christina Ottersbach | |   Sport

In der Villa Hammerschmidt (Bonn) empfing jetzt Bundespräsident Horst Köhler das "German Paralympic Top Team" und seine Förderer. Die Initiative hat das Ziel, deutsche Athleten mit Behinderungen professionell auf die Paralympischen Winterspiele 2010 in Kanada vorzubereiten. Auf Anregung des Bundespräsidenten werden seit Ende 2006 Sportler des "German Paralympic Top Team" gefördert. An dem Treffen nahmen auch der Präsident des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS), Karl Hermann Haack, und Miguel Sagarra, Vizepräsident des Internationalen Paralympischen Komitees (IPC), teil. Das IPC hat seinen Sitz in Bonn.

Kommentare(0)

Danke für die Bewertung!

You may not allow rating multiple times!

Please login to rate this comment!

Keine Kommentare vorhanden.

Gewerbe

Werbung