• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Buntes Nachwuchskonzert

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Bunt war das Nachwuchskonzert des Akkordeonorchesters jmk Ruppichteroth. Unter dem Motto "Farben - Klänge - Fantasien" gingen die Jugendorchester mit dem Schulchor der Grundschule Ruppichteroth auf eine musikalische Reise in die Welt der Farben. Unter der Leitung von Anneliese Schumacher hate sich das zweite Jugendorchester vorher in einem Workshop Gedanken darüber gemacht, wie man Musik farblich darstellen könnte. Foto: Privat

Gemeinsam überlegten sie, welche der Farbländer Rotland, Gelbland, Grünland und Blauland am besten zu ihren Stücken passen könnten und ordneten sie ihnen zu. Der erste Teil des Konzerts begann im fröhlichen "Gelbland". Hier spielte das zweite Jugendorchester "Chinese Fairy Tale" und die jüngsten Solisten präsentierten ihr Können. Etwas munterer war es in "Rotland" zu: Das Kinderorchester spielte "Rock' n Roll" und das zweite Jugendorchester "Keep on Grooving". Dazu gab der Schulchor der Grundschule Ruppichteroth den "Trommelkönig von Kalimbo" zum Besten.

Der "Irish Sailor" (2. Jugendorchester) war in "Blauland" zu Hause und in "Grünland" lebte der "Drache Fuh"(Grundschulchor). Nach einer Pause präsentierte das erste Jugendorchester unter der Leitung von Ulrich Stommel "At The Hop", arrangiert von Helmut Quakernak, "Summer of '9" und mit dem Schulchor "Hallelujah" von Leonard Cohen. Die fortgeschrittenen Solisten beeindruckten die Zuschauer mit anspruchsvollen Werken auf Klavier, Keyboard und Akkordeon. Emily Ruttka präsentierte das selbstkomponierte Stück "Dream of Life" und Fabienne Dehler sang "Read all about it" mit eigener Klavierbegleitung.

Kommentare(0)

Danke für die Bewertung!

You may not allow rating multiple times!

Please login to rate this comment!

Keine Kommentare vorhanden.

Gewerbe

Werbung