• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Cajun und Zydeco in der Kornbrennerei

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Zum 200-jährigen Bestehen des Staates Louisiana macht das Cajun- und Zydeco-Festival am Dienstag, 23. Oktober, in Bröleck Station. Nach dem fantastischen Scheunenfest im Juni 2011 kommen wieder Steve Riley und die Cajun Roosters in die Kornbrennerei, diesmal aber in neuer Besetzung. Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt ist frei. Foto: Cajun Roosters (Privat)

Steve Riley kommt aus Mamou, Louisiana, dem Zentrum der Cajunmusik. Er wird von vieln als der Meister des Cajunakkordeon mit seinem unglaublich kraftvollen Klang angesehen. Es gab nie eine offizielle Meisterschaft im Cajunaccordion, aber wann immer ein Wettbewerb ansteht, gewinnt ihn Steve oder er ist zumindest Juror. Sein Timing, seine Phrasierung und sein Einfallsreichtum auf dem königlichen Instrument Louisianas sind das Maß der Dinge.

Seine einschneidende, emotionale Stimme, das Songwriting, das gefühlvolle Geigenspiel und sein Charisma als Frontmann der "Mamou Playboys" führen dazu, dass die Band oft einfach "Steve Riley" genannt wird. Zusammen mit seinem Geiger Kevin Wimmer spielt er noch die Band "Racines" und die Swamppop Band "Lil Band of Gold". 2011 war Steve Riley mit der CD "Grand Isle" zum wiederholten Mal für einen Grammy nominiert.

Surftipp: www.kornbrennerei-broeleck.de

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

EURO-CAR-Rhein-Sieg GmbH
EP Müller
Eis Cafe Tormen
XtremeArts Daniel Rosen
Kfz Gutachter Rühlmann

Werbung