• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Dachstuhlbrand in Mühleip

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Um 01:00 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Eitorf zu einem Brand im Ortsteil Mühleip gerufen. Beim Eintreffen loderten die Flammen bereits aus dem gesamten Dachstuhl, sodass man vorsorglich weitere Einsatzkräfte aus Hennef und Uckerath alarmierte, diese jedoch nach Klärung der Situation wieder abgezogen werden konnten. So verblieben 40 Feuerwehrmänner und 8 Löschfahrzeuge.

Durch die enorme Hitzeentwicklung zerberstete eine Stromleitung, die RWE kappte die weiteren Verbindungen zu den umliegenden Häusern. Gegen 02:15 Uhr war das Feuer unter Kontrolle gebracht, allerdings noch immer am glimmen. Als man versuchte, das Gebäude zu betreten, stürzten Teile des oberen Geschosses ein - das Löschen von Innen wurde damit unmöglich. Mit der Drehleiter schäumte man zunächst das komplette Dach ein, ehe man sich den Zugang über die Fenster  im 1. Stock suchte, um die letzten Flammen zu ersticken.

Der Sachschaden des leerstehenden Hofes beläuft sich nach ersten Schätzungen auf 100.000 bis 130.000?. Die Nachlöscharbeiten dauerten noch bis in die späten Morgenstunden an.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

There are no comments.

Gewerbe

Immobilien Sven Möller
Krischker Haustechnk
Kfz Gutachter Rühlmann
Sachverständiger Siekmann
Gemeindewerke Ruppichteroth

Werbung