• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Damen starten in die Landesliga

Von Nicolas Ottersbach | | Sport

Mit einem großen und jungen Kader geht es bei den Bröltaler Damen in die erste Landesligasaison. Das Durchschnittsalter der 27 Spielerinnen liegt bei 21 Jahren. Vorgenommen haben sich die Damen um das Trainergespann Ralf Nahs, Roger Kölsch und Heinz Uckermann erstmal den Klassenerhalt. "Es darf von höheren Zielen geträumt werden", sagt Nahs. Qualitativ sei man gut aufgestellt, vor den starken Gegnern brauche man sich nicht verstecken. Im Vordergrund stehe aber die mannschaftliche Geschlossenheit. "Die hat erst den Erfolg ermöglicht", so Nahs. Foto: Der Kader für die Saison 2010/2011 (BSC)

Anna Schmitt und Blanca Blaut verlassen das Team zur neuen Saison aus beruflichen Gründen, dafür gibt es gleich acht Neuzugänge. Vom FC Sankt Augustin kommt Michelle Greis ins Bröltal, Heike Kemmerling vom FSV Neunkirchen-Seelscheid. Aus der eigenen Jugend stoßen Katharina Schulz, Jennifer Feyerabend, Jessica Baschin, Caroline Becker und Swenja Bütt. Mona Feckler war bisher ohne Verein.

Am Mittwoch, 18. August, steht der erste Härtetest an. Gegen den Mitaufsteiger SV Menden spielt der Bröltaler SC im Kreispokalfinale um 19 Uhr in der Bröltalarena in Schönenberg.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Diese Felder sind erforderlich.

ANZEIGEN
Altwicker Maler
Holz Löbach
Tierheilpraktikerin Nadine Zinsser