• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Der Motor qualmte

Von Daniel Prior | |   Blaulicht

Schnell beendet war der mutmaßliche Löscheinsatz der Ruppichterother Feuerwehr am Freitagnachmittag. Verkehrsteilnehmer hatten die Notrufnummer wegen eines brennenden Fahrzeugs auf der Bröltalsraße bei Velken angerufen. Allerdings sorgte nur ein Motorschaden für jede Menge Rauch.

Der Fahrer des Lieferwagens bemerkte nur wenige Sekunden nach der Abfahrt den Qualm im Innenraum und stellte den Kleinbus am Fahrbahnrand ab. Zu Fuß ging er nach Hause um Hilfe zu holen. Währendessen war die Feuerwehr schon alarmiert und nach wenigen Minuten vor Ort. Einsatzleiter Alexander Franken erkannte schnell, dass es sich nur um einen technischen Defekt handelte und eine Brandgefahr ausgeschlossen sei. Als die Wehrleute den Klein-Lkw vorsichtshalber überprüften, traf der sichtlich überraschte Fahrer ein. Nachdem er den Vorfall geschildert hatte, rückte der Löschzug wieder ab.

Kommentare

There are no comments.

Gewerbe

Werbung