• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Autos kollidiert

Drei Menschen bei Unfall auf der L312 verletzt

Von Nicolas Ottersbach | | Blaulicht

Drei Menschen sind bei einem Autounfall am Montagvormittag auf der L312 zwischen Hambuchen und Ruppichteroth leicht verletzt worden. Ein 85-jähriger Windecker und seine Beifahrerin (81) waren mit dem Wagen eines 83 Jahre alten Ruppichterothers kollidiert. Fotos: Beim Unfall auf der L312 wurde drei Menschen verletzt [Feuerwehr Ruppichteroth]

Laut Polizei kam der Windecker gegen 11 Uhr aus der schmalen Straße zur Ortschaft Köttingen und wollte auf die Landstraße auffahren. Dabei übersah er offenbar den in Richtung Hambuchen fahrenden Ruppichterother mit seinem schwarzen Kia. Der blaue VW kollidierte frontal mit der Beifahrerseite des Kia, wodurch beide Fahrzeuge stark beschädigt wurden. Während der Kia nach der Kollision etwa 100 Meter bergauf rutschte und beschädigt im Seitengraben zum Stehen kam, blieb der VW in Höhe des Aufprallpunktes liegen.

Die leicht verletzten Insassen beider Fahrzeuge wurden durch Ersthelfer sowie den ebenfalls alarmierten Rettungsdienst versorgt. Ein Notarzt wurde mit dem Hubschrauber zur Einsatzstelle geflogen. Auch die Ruppichterother Feuerwehr war im Einsatz, sie wurde allerdings zunächst wegen eines brennende Autos alarmiert. Vor Ort bestätigte sich das jedoch nicht. Die freiwilligen Wehrleute stellten dennoch den Brandschutz an der Unfallstelle sicher und nahmen auslaufende Betriebsmittel auf. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten durch den Abschleppdienst geborgen werden. Die Straße war während des Einsatzes im betroffenen Bereich für etwa zwei Stunden gesperrt.

Kommentare

  • Sophia 27.06.2022 um 22:49

    Hier in der Gegend wird ja häufig nach dem Motto agiert: lieber schlecht gefahren, als garnicht gelaufen. Wenn ich auf dem Huwil-Parkplatz schon Leute sehe, die selbst mit Stock oder Rollator kaum noch gehen können, dafür aber selber noch Auto fahren, wird mir regelmäßig angst und bange.

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Diese Felder sind erforderlich.

ANZEIGEN
Maro Einbauküchen
Hauck Lift Systeme
Wellness Haut und Sinne