• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Drogendealer sind angeklagt

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Die Bande von Drogendealern, die im November 2008 durch einen Großeneinsatz der Polizei festgesetzt wurde (wir berichteten), kommt nun vor das Bonner Landgericht. In Ruppichteroth, Eitorf, Windeck, Much, Lohmar, Wermelskirchen und Morsbach sollen sie Marihuana angebaut, geerntet und verkauft haben. Durch die Überwachung eines 35 Jahre alten Verdächtigen aus Oberhausen, der Kontakte zu der Bande pflegte, kam die Polizei den Dealern auf die Schliche. Bild: Archiv

800.000 Euro seien laut Staatsanwaltschaft durch sie umgesetzt worden. Elf Männer und eine Frau im Alter von 26 bis 56 Jahren sind wegen banden- und gewerbsmäßigen Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge angeklagt, so Staatsanwältin Monika Volkhausen. In Wermelskirchen soll alles im Oktober 2006 mit einer ersten Plantage begonnen haben. Der Kopf der Bande ist vermutlich ein 37-Jähriger aus Windeck-Leuscheid. Der Arbeitslose habe nach und nach immer mehr Helfer angeworben. In knapp zwei Jahren seien bei 28 Ernten über 200 Kilogramm Cannabis zusammengekommen. Als Zuchthäuser dienten private Gebäude wie in Ruppichteroth-Bornscheid, aber auch Gewerbe- und Lagerhallen.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

There are no comments.

Gewerbe

Raiffeisenmarkt Bröleck Eitorf
Gartenpflege Rödder
Ralfs Rad Service
Sachverständiger Siekmann
Hauck Lift Systeme

Werbung