• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Durch Schmierfilm in Gegenverkehr gerutscht

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Der schmierige Film auf der Fahrbahn wurde einer 20-Jährigen am Mittwochabend zum Verhängnis: Auf der Bundesstraße 507 zwischen Neunkirchen und Ingersau rutschte sie in einer abschüssigen scharfen Rechtskurve in den Gegenverkehr. Ein ihr entgegekommender 49 Jahre alter Mann aus Ruppichteroth versuchte noch auszuweichen, konnte die Kollision aber nicht mehr verhindern. Foto: www.neunkirchen-seelscheid.info

Die 20-Jährige erwischte den Lieferwagen des Ruppichterothers an der rechten Front und drückte es gegen ein Verkehrszeichen. Dabei erlitt sie leichte Verletzungen und wurde durch einen Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Auch die Beifahrerin des 49-Jährigen klagte über Schmerzen, wollte sich aber selbstständig zu einem Arzt begeben.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die B 507 in beide Richtungen über eine Stunde voll gesperrt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Neunkirchener Feuerwehr beseitigte dem Schmierfilm auf der Straße. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 5.000 Euro.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

Altwicker Maler
Kfz Gutachter Rühlmann
Gemeindewerke Ruppichteroth
Bröltaler Autoservice
Aktiv Plus Pflegedienst

Werbung