• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

'Enten zurück in die Bröl!'

Von Nicolas Ottersbach | |   Sport

Auch dieses Jahr fand das Entenrennen auf der Schönenberger Kirmes statt, trotz aller Komplikationen. Denn aus Gründen des Naturschutzes dürfen die quietschgelben Plastikenten nicht mehr die Bröl hinunterschwimmen. Selbst Bemühungen von Entenrennen-Aktivisten konnten daran nichts ändern, über der Bröl spannte der Anwohner Andreas Lepach mit seinen Kindern und Bekannten einen Banner. ?Enten zurück in die Bröl!? stand dort pink auf weiß.

Derweil fand sich der Veranstalter Bröltaler SC damit ab. Nachdem man im letzten Jahr eine völlig neue Rennbahn am Hang der Grundschule entwickelte, stand nun vor allem das Erscheinungsbild im Vordergrund. Die ödern Plastikrohre erhielten einen knalligen Anstrich in blau, den Zieleinlauf gestaltete man komplett neu. Statt einer Konstruktion aus Rohren und Tonnen bauten die Helfer um Entwicklungsingenieur Werner Schmitt ein Stück der Bröl nach. Aufwendige Pumpensysteme sorgten für die Zirkulation des Wassers und erzeugten gefährliche Strömungen. Mancher Ente wurde die zum Verhängnis, in den Ufersteinen - ?die natürlich keineswegs dem Ufer der Bröl entnommen sind?, wie die Moderatoren Martin Biallas und David Braun während des Rennens versicherten ? blieben sie hängen. Den Zuschauern gefiel das Spektakel, im Zelt und an der Rennstrecke fieberte man dem Finallauf entgegen.

Ebenso erfolgreich war die Schlagerparty unter dem Motto ?BSC sucht den Superstar?. Wieder traten acht wagemutige Künstlergruppen gegeneinander an und buhlten um die Gunst des Publikums. Von ?Modern Talking? bis zu den ?Toten Hosen? war alles vertreten, aus Bröleck trat sogar eine bisher unbekannte Band an: Brölör. Kein billiger Abklatsch der Kölner Kombo ?Colör?, sondern eigenes Konzept mit schrillen Kostümen. Das Kostüme und aufwendiges Bühnenbild gut ankommen, bewiesen auch die Sieger des Abends. ?Krawall und Remmidemmi? von ?Deichkind?, wobei nicht weniger als neun Darsteller die Deko demolierten, ließ das Publikum ausflippen. Vielleicht gibt es nächstes Jahr ja sogar einen Entenrennen-Song, der die ?Enten zurück in die Bröl? treibt. Der Titel wäre zumindest vielversprechend.

Gewinnliste des Entenrennens (PDF)
Bildergalerie der gesamten Kirmes

Kommentare(0)

Danke für die Bewertung!

You may not allow rating multiple times!

Please login to rate this comment!

Keine Kommentare vorhanden.

Gewerbe

Werbung