• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Erster Entwurf des SPD-Wahlprogramms

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

In drei öffentlichen Veranstaltungen hat die Ruppichterother SPD im Dezember 2013 ihr Wahlprogramm für die Kommunalwahlen im Mai erarbeitet. "Das Ergebnis hat der Vorstand gebilligt, jetzt muss es noch auf der Mitgliederversammlung Ende Februar bestätigt werden", sagt Fraktionsvorsitzender Horst Alenfelder.

Unter anderem hat man Position zu den Auswirkungen des demographischen Wandels in Gemeinde Ruppichteroth bezogen. Hauptansatzpunkt ist für die SPD eine Steigerung der Attraktivität der Gemeinde für junge Familien. Die Vergangenheit habe gezeigt, dass nur durch Zuzug die Einwohnerzahl stabil gehalten werden könne. Nur so ließen sich auch Kindergärten und Schulen in der jetzigen Form erhalten.

Zur Übernahme des Stromnetzes durch die Gemeindewerke GmbH bestehe bereits breiter Konsens in den Ratsfraktionen. Ein zusätzliches Engagement in den Bereichen Stromverkauf und Stromproduktion will die SPD nur mittragen, wenn die Risiken überschaubar und für die Gemeinde tragbar seien.

Auf dem Plan steht auch das Ehrenemt. "Ohne ehrenamtliches Engagement wären zahlreiche Angebote in der Gemeinde nicht vorhanden", sagt Pressesprecher Andreas Rudolf. Die Sozialdmokraten dächten an die Einrichtung einer Ehrenamtsbörse, einen Ehrenamtsbeauftragten und eine Ehrenamtsmesse.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

There are no comments.

Gewerbe

Gräf IT Service
EP Müller
Tischlerei Bestgen
LVM Versicherung Stommel
Bröltaler Autoservice

Werbung