• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Feuer beschädigt Horbacher Mühle

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Ein Gebäude der Horbacher Mühle ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Flammen aufgegangen. Durch das Verbrennen von Holzabfällen erzeugte der Besitzer mit einem modernen Generator Strom. Rund 70 Wehrmänner aus Neunkirchen und Seelscheid konnten das Feuer schnell eindämmen.

Die Bewohner hatten bereits einen Container, in denen Holz-Hackschitzel gelagert waren, mit einem Radlader aus der brennenden Scheune gezogen. Die Feuerwehr löschte mit voller Kraft: Von Außen und Innen griffen sie die Flammen an. "Dadurch konnten ein Übergreifen auf die anderen Gebäude verhindert werden", sagte Einsatzleiter Walter Hirtsiefer. Sowohl das direkt danebenliegende kleine Kraftwerk, als auch die Wohnhäuser blieben unbeschädigt. Bis 2:30 Uhr dauerte der Einsatz.

Zwei Wehrmänner verletzten sich bei den Löscharbeiten leicht, einem krachte ein Stück des Daches auf die Schulter. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 100.000 Euro, eine Hackschnitzel-Trocknungsanlage wurde komplett zerstört. Die Brandursache ist noch unklar.

Ausführlicher Bericht: www.neunkirchen-seelscheid.info

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

Altwicker Maler
Wirtshaus an St. Severin
Kfz Gutachter Rühlmann
Sachverständiger Siekmann
Tierheilpraktikerin Nadine Zinsser

Werbung