• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Feuer im Jugenddorf Abtshof

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Über dem Areal des ehemaligen Jugenddorfs Abtshof in Hennef-Geistingen stieg am frühen Abend eine gewaltige Rauchwolke in den Himmel. Der Lagerraum einer Großküche, die von einem gemeinnützigen Bildungsträger unterhalten wird, geriet in Brand. Momentan absolvieren dort 8 Jugendliche im Alter von 18-25 Jahren Lehren zum Koch, Hauswirtschafter oder Beikoch, 11 weitere führen ein sogenanntes Werkstattjahr durch.

Gegen 17:00 Uhr wurde zunächst der Löschzug Hennef alarmiert, eine 51 Jahre alte Köchin und eine 43 Jahre alte Hauswirtschaftsmeisterin entdeckten das Feuer im Lagerhaus. Bei Eintreffen des Löschzugs schlugen die Flammen bereits aus dem Gebäude, Regale, Plastikgeschirr und weitere Küchenutensilien hatten Feuer gefangen. Man zog die Löschgruppe Söven, sowie jeweils einen Rettungswagen des DRK und der Feuerwehr Hennef hinzu, um unter Atemschutz in das Gebäude einzudringen. Insgesamt waren 37 Feuerwehrleute im Einsatz, 13 Fahrzeuge reihten sich um die Brandstelle.

Eine gute Dreiviertelstunde später war das Feuer gelöscht, die Ausbreitung konnte durch das schnelle Handeln der Feuerwehr Hennef verhindert werden. Ein Wehrmann wurde bei den Löscharbeiten leicht verletzt.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
Augenärzte Waldbröl
Wirtshaus an St. Severin
Eymold GmbH
Bröltaler Autoservice
Tierheilpraktikerin Nadine Zinsser

Werbung