• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Feuer und zwei Unfälle

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Dreimal heulten die Sirenen zum Wochenstart in Ruppichteroth: Am Mittag gab es zwei Autounfälle bei Ifang und Hänscheid, gegen Abend brannte Gestrüpp im Wald am Winterscheider Sportplatz. Zwar wurden bei den Unfällen eingeklemmte Personen gemeldet, allerdings waren nur leicht verletzt.

Auf der Kreisstraße 55 bei Ifang war ein Ehepaar aus Neunkirchen-Seelscheid frontal gegen einen Baum gekracht. Nach Angaben der Polizei hatte der 78-jährige Fahrer über Übelkeit geklagt, ehe er in einer Linkskurve geradeaus weiterfuhr. Weil das Fahrzeug im Graben auf der Seite liegenblieb, konnte sich der Mann und seine 78 Jahre alte Gattin nicht selbst aus dem Wagen befreien. Beide wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Auf der Landstraße 86 zwischen Hänscheid und Schönenberg verlor ein 39-jähriger Siegburger vermutlich wegen einer Unachtsamkeit die Kontrolle über sein Auto, fuhr nach links in eine Böschung und überschlug sich. Rettungssanitäter versorgten ihn noch vor Ort. Bei beiden Unfällen rückte der Ruppichterother Löschzug aus, um die Straße zu säubern. Zusätzlich alarmierte Kräfte aus Eitorf und Winterscheid konnten ihre Anfahrt wieder abbrechen.

In einem Waldstück nahe des Winterscheider Sportplatzes mussten die Winterscheider dann doch ran, weil Laub und Holz brannten. Warum das Feuer entstand, konnte nicht geklärt werden.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

Altwicker Maler
Tischlerei Bestgen
Krischker Haustechnk
Hauck Lift Systeme
Sägewerk Bickenbach

Werbung