• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Feuerball aus der Bratpfanne

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Nicht nur die Kinder bekommen eine Brandschutzerziehung bei der Feuerwehr Ruppichteroth. Während sich die Kleinen aus den vier Kindergärten der Gemeinde mit dem richtigen Notruf und den Aufgaben der Feuerwehr beschäftigten, trainierten die Eltern am Feuerlöscher.

"So nah wie möglich an den Ursprungsbrand herangehen", riet Feuerwehrmann Michael Pscholkowski. Männer und Fauen kostete es gleichermaßen Überwindung, sich auf wenige Meter dem Trainings-Feuer zu nähern. Stoßweise sollte man löschen, damit der Feuerlöscher länger hält. Als Faustformel für die ununterbrochene Löschdauer gilt dabei das Gewicht des Feuerlöschers mal zwei. Alle zwei Jahre muss der vorgeschriebene Feuerlöscher im eigenen Haus vom Fachmann überprüft werden. "Wenn alles in Ordnung ist, gibt es ein Prüfsiegel und eine neue Verplombung", so Pscholkowski.

Aber nicht immer ist der Feuerlöscher die beste Löschmethode. "Wenn das Fett in der Pfanne brennt, das Feuer mit einem Deckel oder Handtuch ersticken", sagte Pscholkowski. Auf keinen Fall sollte mit Wasser gelöscht werden. Denn aus einem Liter Wasser werden dann rund 1800 Liter Wasserdampf und ein riesiger Feuerball.

Damit man einen Brand frühzeitig bemerkt, rät die Feuerwehr zu Rauchmeldern. "Schon mit ein paar Euro ist die Familie geschützt." Günstig sind Rauchmelder mit Fotodioden, die allerdings auf jede Art von Qualm und auch Wasserdampf anschlagen. Teurere Modelle können das unterscheiden. Die Luxus-Variante ist vernetzt, wenn ein Melder etwas bemerkt, schlagen alle Alarm. Idealerweise sollten Rauchmelder im Flur angebracht werden, "denn das ist meistens auch der Fluchtweg", sagt Pscholkowski.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

Kreissparkasse Köln
Immobilien Sven Möller
Krischker Haustechnk
Eymold GmbH
Sachverständiger Siekmann

Werbung