• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Einsatz in Gießelbach

Feuerwehr löscht Brand in Spänebunker

Von Daniel Prior | | Blaulicht

Weil im Spänebunker einer Schreinerei ein Brand gemeldet wurde, musste die Ruppichterother Feuerwehr am Mittwochnachmittag (5. Mai) nach Ruppichteroth-Gießelbach ausrücken. Foto: Die Feuerwehr löscht einen Spänebunker in Gießelbach [Feuerwehr Ruppichteroth]

Als die Feuerwehr eintraf, entdeckte sie zwar schwachen Rauch, der aus dem Silo aufstieg, aber zunächst keine offenen Flammen. Erst eine Wärmebildkamera gab Aufschluss über die Lage: Die Holzspäne brannten nicht, stattdessen gab es ein Feuer in der Dachkonstruktion.

Um es zu löschen, schraubten die Wehrleute der Löschzüge aus Ruppichteroth und Winterscheid die Wellblechplatten des Dachs ab. Dabei stießen sie auf eine Sägespäneschicht, die aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten war. "Zwei Trupps unter Atemschutz löschten die glimmenden Bereiche des Daches ab und prüften die Umgebung auf weitere Glutnester", heißt es von der Feuerwehr.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Diese Felder sind erforderlich.

ANZEIGEN
Tischlerei Bestgen
Wellness Haut und Sinne
Bröltaler Autoservice