• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Freistellung für Reitgebiete verlängert

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Weitere zehn Jahre darf auf allen Straßen und Wegen in den Waldgebieten von Ruppichteroth, Neunkirchen-Seelscheid, Much und Windeck geritten werden. Teilweise gehören auch Hennef, Lohmar und Siegburg dazu. Denn die Landschaftsschutzbehörde des Kreises hat die Freistellungsregelung für Reitgebiete verlängert. Ausgenommen sind ausgewiesene Wanderwege oder Sport- und Lehrpfade, die zum Reiten nur benutzt werden dürfen, wenn sie mit dem Zeichen "weißes Hufeisen auf schwarzem Grund" speziell markiert sind.

Weitere Informationen gibt es beim Amt für Natur- und Landschaftsschutz im Siegburger Kreishaus oder in der Broschüre "Reiten im Rhein-Sieg-Kreis" auf der Internetseite des Kreises.

Downloadtipps:

Broschüre "Reiten im Rhein-Sieg-Kreis"

Reitwegekarte Rhein-Sieg

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
WMS Kfz Service
Altwicker Maler
Tischlerei Bestgen
Ralfs Rad Service
Tierheilpraktikerin Nadine Zinsser

Werbung