www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Gegen Hauswand gefahren

Von Nicolas Ottersbach | | Blaulicht

Zu schnell war am Sonntagmittag ein 21-jähriger Dattenfelder unterwegs: In der Straße "Auf der Niedecke" in Dattenfeld kam er beim Rechtsabbiegen von der nassen Fahrbahn ab und prallte frontal gegen eine Hauswand. Weil sich die Türen des Autos nicht mehr öffnen ließen, musste die Feuerwehr den schwerverletzten Dattenfelder und seine 19-jährige Beifahrerin aus dem Fahrzeug befreien. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 5500 Euro. Foto: Feuerwehr Windeck

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ANZEIGEN
Tischlerei Bestgen
Bauzentrum Mies
Wirtshaus an St. Severin