• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Wasser-Absperrventile auf der Straße
Diverse Ortsteile betroffen

Gemeindewerke Ruppichteroth unterbrechen kurzzeitig die Wasserversorgung

Von Daniel Prior | | Magazin

Im Zeitraum zwischen Dienstag, 6. September, 22 Uhr, und Mittwoch, 7. September, 6 Uhr, wird die Wasserversorgung in den östlichen Ortsteilen der Gemeinde Ruppichteroth unterbrochen. Betroffen sind folgende Ortsteile und Straßen:

Ortsteil Straßen
Ruppichteroth In der Schleeharth, Köttinger Hecke, Sonnenhang
Oeleroth Amboßweg, Auf dem Alten Garten, Bachweg, Birkenweg, Dörgener Straße, Holunderweg, Kapellenweg, Lindenweg, Mühlenharth, Oelerother Straße, Sonnenhang und Brölstraße Hausnummern 29, 44, 46
Dörgen Gesamter Ortsteil
Velken Gesamter Ortsteil
Krahwinkel Gesamter Ortsteil

Grund der Unterbrechung seien dringend erforderliche Arbeiten im Trinkwasserversorgungsnetz im Straßenraum Sonnenhang und Köttinger Hecke, wie Rohrnetzmeister Wolfgang Wörner erklärt. "Wir müssen zwei Schieberkreuze tauschen, die altersbedingt nicht mehr funktionstüchtig sind." An diesen Schiebern laufen demnach mehrere Trinkwasser-Rohrleitungen zusammen, die durch den Defekt aber nicht mehr geschlossen werden können. Das sei beispielsweise bei Wartungsarbeiten dringend notwendig. Wenn die Schieber vor Ort nicht abgesperrt werden können, muss laut Wörner ein deutlich größerer Bereich von der Wasserversorgung getrennt werde - und das wolle man verhindern. Zum Beispiel dann, wenn es einen Rohrbruch oder Reparaturenarbeiten gibt.

"Dass wir Schieber tauschen müssen, kommt schon mal häufiger vor", sagt Wörner. In diesem Fall seien die Arbeiten aber so aufwendig, dass sie nicht innerhalb weniger Stunden erledigt werden können. "Angesichts der warmen und trockenen Zeit machen wir das nun in den vebrauchsarmen Zeiten, in denen die meisten im Bett liegen." Die Gemeindewerke Ruppichteroth bitten die betroffenen Anwohner, sich für diese Zeit ausreichend mit Wasser zu versorgen und kein Wasser aus dem Leitungsnetz zu entnehmen.

Vollsperrung

Für die Leitungsarbeiten im Straßenraum werden die Straßen Sonnenhang und Köttinger Hecke in der Zeit vom 06.09.2022, 22 Uhr bis 07.09.2022, 6 Uhr voll gesperrt. In dem Zeitraum ist die Durchfahrt von der Straße Sonnenhang zur Köttinger Hecke für den Kraftfahrzeugverkehr in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Für Fußgänger und Radfahrer wird eine Verkehrsführung im Bereich der Vollsperrungen eingerichtet.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Diese Felder sind erforderlich.

ANZEIGEN
LVM Versicherung Stommel
Krischker Haustechnk
Sägewerk Bickenbach