• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Gruppe junger Leute schleudert gegen Baum

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Am frühen Sonntagmorgen sind vier junge Ruppichterother mit ihrem Auto auf der Kreisstraße 17 im Derenbachtal verunglückt. Die Gruppe war gegen 4:40 Uhr in Richtung Ruppichteroth unterwegs, als der 20 Jahre alte Fahrer in einer Rechtskurve nahe der Winterscheider Mühle die Kontrolle über den Kleinwagen verlor. Foto: Symbolfoto [Nicolas Ottersbach]

Der Wagen driftete nach links auf die Gegenfahrspur. Beim Versuch, das Auto wieder in seine Gewalt zu bringen, schleuderte der Pkw nach rechts, durchquerte eine etwa 20 Meter breite Grünfläche und prallte gegen einen Baum.

Bei dem Unfall wurden der Fahrer sowie die Mitfahrer, zwei junge Männer im Alter von 19 und 20 Jahren sowie eine 17-Jährige leicht verletzt. Sie wurden vorsorglich in Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Feuerwehr musste den Unfallwagen bergen, um eine Verschmutzung des nahe gelegenen Baches durch auslaufende Betriebsstoffe zu verhindern. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 5000 Euro geschätzt.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
WMS Kfz Service
Maro Einbauküchen
Hauck Lift Systeme
Ralfs Rad Service
Bröltal Apotheke

Werbung