• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Guy Forsyth spielt in der Kornbrennerei

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Zu den Markenzeichen von "Guy Forsyth" zählen die enorme stilistische Breite seiner Musik jenseits gängiger Schubladen, die Beherrschung einer Vielzahl von Instrumenten und eine außergewöhnliche Stimme. Wenngleich im Blues-Rock verwurzelt, versteht es der Texaner, die verschiedenen Stilrichtungen der amerikanischen Musiktradition, wie Folk, Country, Jazz, Reggae und den Klassikern des "Tin Pan Alley" miteinander zu verbinden und auf eine ironische Weise zu persiflieren. Am Freitag, 3. September, spielt er ab 20 Uhr in der Kornbrennerei Bröleck. Der Eintritt ist frei. Foto: Guy Forsyth

Als Multi-Instrumentalist und Performer überrascht Guy Forsyth neben dem gekonnten Spiel auf diversen Saiteninstrumenten (elektrische und akustische Gitarre, Ukulele) und der Mundharmonika auch durch ganz ungewohnte Klänge. Als Gewinner des Austin Music Award "Male Vocalist of the Year" verleiht Guy Forsyth seinen häufig bissigen und nicht immer der "political correctness" entsprechenden Texten einen überaus stimmgewaltigen Ausdruck. Im ständigen Dialog mit dem Publikum versteht es Guy Forsyth wie kaum ein anderer, auf  eine humorvolle Art und Weise sein Publikum auf eine Reise quer durch alle Spielarten moderner Musik mitzunehmen und zu begeistern.

Surftipp: www.guyforsyth.com

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

IWK Waldbröl
LVM Versicherung Stommel
Wirtshaus an St. Severin
Gartenpflege Rödder
Bröltaler Autoservice

Werbung