• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Hänscheider Maibaum wurde versteigert

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

182 Euro ? So viel brachte der Maibaum ein, der vom ?Maiclub Hänscheid? aufgestellt, erfolgreich bewacht und zum Schluss versteigert wurde. Angelika und Norbert Oberhäuser heißen nun die stolzen Besitzer des 42 Meter langen Schmuckstücks. Die Hälfte des Erlöses spendete der Maiclub dem Kunstrasenprojekt des Bröltaler SC.

Nachdem der Koloss mit rund zwei Metern Umfang mit schwerem Gerät aufgestellt wurde, bewachten die Hänscheider die ersten und letzten drei Tage, sowie am 15., ihren Baum. Den harten Kern stellten dabei Patrick Böhmer, Julien Hänscheid, Christian Buchta, Mark Nachtsheim, Eva Koulmandas, Manuel Sill und Yvonne und Michael Knecht dar, die zusammen mit zahlreichen Helfern die öde Wiese in einen Festplatz mit Bar und Toilettenhäuschen verwandelten. Zwei Maien erbeuteten sie, denn wenn ein Baum unbewacht zurückgelassen wird, darf er gestohlen werden. Auf das nächste Jahr freut man sich schon. Noch größer soll der Maibaum werden, und gefällt natürlich erst am 1. Juni - von der eigenen Kettensäge.

Viele Bilder und Informationen rund um die Maibaumwache gibt es auf der Internetseite des Hänscheider Maiclubs unter www.maiclub-haenscheid.de.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
Gräf IT Service
EP Müller
Tischlerei Bestgen
Sachverständiger Siekmann
Zimmerei Rosauer

Werbung