• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Hannah M.: Musik ist mein Leben

Von Christina Ottersbach | |   Magazin

Auf ihrer Deutschlandtour macht Hannah M. aus Waldbröl Station im Kultur- und Tanzcafe Berghof - Saal Thölen in Ruppichteroth-Schönenberg. Am Ostersamstag, 11. April 2009, ab 20.00 Uhr präsentiert sie dort ihr Bühnenprogramm. Hannah M., eine junge, energiegeladene Frau, die nach einem schweren Schicksalsschlag ihr Leben meisterte. Seit 15 Jahren steht sie auf der Bühne. Angefangen hat alles mit 6 Jahren in einem Kinderchor. Mit 15 wünschte sie sich zu Weihnachten Gesangsstunden. Aus einem Gutschein von 5 Gesangsstunden wurden 4 1/2 Jahre Gesangsunterricht. 2004 hat sie im Tonstudio ein Album von 8 gecoverten Songs aufgenommen. 2005 organisierte sie 3 Konzerte, davon 1 Weihnachtskonzert mit einem Bühnenprogramm von 2 1/2 Stunden. 2006 erfüllte sie sich ihren Traum von einer eigenen Karaokebar. In ihrer Freizeit schrieb sie Texte und begann Ende 2006 ihre eigenen Songs zu produzieren.

Allerdings änderte sich von einer Sekunde zur anderen alles in ihrem Leben.

Hannah M. erlitt einen Schlaganfall. Das bedeutete auf der kompletten rechten Seite kein Gefühl mehr zu haben und vieles von dem, was man einmal konnte neu erlernen zu müssen Laufen, schreiben, greifen, Treppen und Stufen wurden zu einem großen Hindernis. Ihr Sprachzentrum war ihr wie ein Wunder komplett erhalten geblieben. In dieser Lebenssituation gab es nur eine Chance, sich auf das zu konzentrieren was man kann und nicht ständig daran zu denken was man nicht kann. Während ihrem Reha-Aufenthalt in der Eifelhöhenklinik ließ sie sich von zu Hause die Musikanlage bringen, sang für ihre Mitpatienten. Freunde, die sich Freunde nannten, verabschiedeten sich mit und mit Für sie war Hannah M. behindert.

Wenn das tiefe schwarze Loch kam, konzentrierte sich Hannah M. auf die Musik. Nach vier Monaten Reha waren die Ärzte überzeugt, das Hannah M. nie wieder richtig laufen lernt. Nach ca. sechs Monaten geschah das, woran Hannah M. immer geglaubt hatte. Sie konnte von Tag zu Tag besser laufen. Um das Selbstbewusstsein wieder aufzubauen reiste sie von Karaokebar zu Karaokebar und sang. Bei Gesangswettbewerben errang sie immer vordere Plätze (Talents On Tour 2. Platz, Voice of Bonn 2. Platz, Voice of Cologne 2. Platz, Linus Talentprobe 2. Platz, Hunsrücksucht den Superstar Vorrunde 1. Platz, Finale 2. Platz, Musical Fieber 2. Platz). Seit 2007 singt sie bei RTL2, RPR1 und WDR. In diesem Jahr plant sie eine bundesweite Schlösser- und Burgen-Tour und im Sommer steht eine Bäder & Seen Tour auf dem Programm. Highlight des letzten Jahres war eine Einladung von Produzent Jack White nach Berlin. Sie organisierte Deutschlands größte Private Big Brother Party. Die Musik hat Hannah M. geholfen die bisher schlimmsten Hürden in ihrem Leben zu überwinden. Wie sie selbst sagt: ?Musik ist mein Leben!?.

Eintritt: 5,- Euro

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
WMS Kfz Service
LVM Versicherung Stommel
Hauck Lift Systeme
Zimmerei Rosauer
Anders reisen Reisebuero Andreas Steif

Werbung