• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Hering bricht Rekord beim Hamburg-Marathon

Von Nicolas Ottersbach | |   Sport

Beim Hamburger Marathon hat der Ruppichterother Thomas Hering den Vereinsrekord des TV 1888 gebrochen. Auch Oliver Feuerbach ging an den Start. Foto: Thomas Hering beim Hamburg-Marathon [Privat]

Eine intensive Vorbereitung über mehrere Monate steckten den beiden Läufern in den Knochen. Dementsprechend hoch war die Anspannung mit der beiden Läufer des Ruppichterother Teams der LAZ Puma Rhein-Sieg an den Start mit den anderen 14.000 Läufern gingen. Ziel für Hering war es, den 30 Jahre alten Vereinsrekord, gehalten von Werner Kermelk in einer Zeit von 2:42 Stunden, zu unterbieten. Feuerbach hingegen peilte seinen ersten Marathon unter drei Stunden an.

Hering als Pacemaker

Bei widrigen Wetterbedingungen von gerade einmal acht Grad und Dauerregen startete der Lauf pünktlich um 9:30 Uhr. Thomas Hering lief einen sehr konstanten Lauf und selbst das NDR, dass den Marathon live im Fernsehen übertragen hatte, schien große Freude an dem 35-jährigen Ruppichterother gefunden zu haben, denn Hering agierte in vielen Phasen des Rennens als Pacemaker für die beste deutsche Läuferin Thea Heim. Am Ende des Rennens konnte Thomas Hering den Vereinsrekord auf eine Zeit von 2:35:39 Stunden deutlich verbessern und beendete den Lauf als 86ter (achtbester deutscher Starter) in der Gesamtwertung.

Auch Oliver Feuerbach durchbrach erstmalig die Drei-Stunden-Marke und kam als 402. in der Gesamtwertung mit einer persönlichen Bestzeit von 2:58:29 Stunden ins Ziel. Bei Feuerbach lief das Rennen etwas schwieriger. Ein erster Krampf im Oberschenkel bei Kilometer 9 und dem zu schnellen Anfangstempo musste Feuerbach ein wenig Tribut zollen und schaffte aber dennoch das schwierige Rennen mit einer erfreulichen Bestzeit zu beenden. Dementsprechend erleichtert waren Hering und Feuerbach nach dem Marathon, die sich in den kommenden Monaten wieder auf kürzere Distanzen konzentrieren wollen.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Franz Josef Kraus  13.05.2019 21:47

Herzlichen Glückwunsch für die tolle Leistung. Macht weiter so.


 

Gewerbe

EURO-CAR-Rhein-Sieg GmbH
LVM Versicherung Stommel
Hauck Lift Systeme
Bröltaler Autoservice
Aktiv Plus Pflegedienst

Werbung