• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall

Von Nicolas Ottersbach | | Blaulicht

Ein Sachschaden von rund 30 000 Euro ist am Samstag Morgen auf der L350 bei Höfferhof entstanden. Auf dem Weg nach Much übersah die 36-jährige Fahrerin eines VW-Touareg einen vorfahrtsberechtigten Wiehler. Aus Richtung Millerscheid kommend fuhr der 44-Jährige abgebremst in die rechte Front des Geländewagens, prallte ab und rammte den PKW einer nach Bröleck abbiegenden Düsseldorferin am Heck. Der schwarze Touareg kollidierte zusätzlich mit ihrem silbernen Dacia.

Leicht verletzt mussten der Wiehler und die 60-jährige Fahrerin aus Düsseldorf ins Krankenhaus transportiert werden. Die beiden Beifahrer in den Fahrzeugen kamen mit leichten Verletzungen und einem Schrecken davon. Unverletzt, aber sichtlich aufgelöst, war die Unfallverursacherin. Ihr Hund, der die Fahrt im Kofferraum verbrachte, konnte wohlauf den Heimweg antreten. Der Sportwagen des Wiehlers wurde mit Totalschaden abgeschleppt.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Diese Felder sind erforderlich.

ANZEIGEN
Eymold GmbH
Ralfs Rad Service
Bröltaler Autoservice