• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Im Auto eingeklemmt

Von Nicolas Ottersbach | | Blaulicht

Mit schwerem Gerät musste die Feuerwehr am Sonntagabend einen 27-jährigen Mucher aus seinem Autowrack befrein. Auf der L312 bei Marienfeld hatte er in einer Linkskurve aus Richtung Much kommend die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und rutschte die rechte Böschung herunter. Dabei prallte das Auto zunächst mit der Front, dann mit der Fahrerseite gegen zwei Bäume.

Der Pkw war so stark verformt, dass der 27-Jährige im Beinbereich eingeklemmt war. Ein Notarzt versorgte die schweren Verletzungen des Muchers vor Ort, ehe ihn ein Rettungshubschrauber ins Krankenhaus flog. Der Wagen wurde mit Totalschaden abgeschleppt, den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 10000 Euro. Die Werschtalstraße war für etwa zwei Stunden gesperrt.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Diese Felder sind erforderlich.

ANZEIGEN
Kreissparkasse Köln
Altwicker Maler
Julien Hänscheid Dachdecker Meisterbetrieb