www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Im Hinterhof Kartons verbrannt

Von Nicolas Ottersbach | | Blaulicht

Schnell beendet war der Einsatz der Ruppichteother Feuerwehr gestern Abend. Gegen 23:30 Uhr meldete eine Anwohnerin einen brennenden Anbau in Bornscheid per Notruf. Als der Wehrleute eintrafen, konnte jedoch Entwarnung gegeben werden. Im Hinterhof verfeuerte ein Mann lediglich Kartons in einer Metalltonne.

Der war sichtlich überrascht, als Feuerwehr und Polizei mit Blaulicht anrückten. Für ihn wird es jetzt wahrscheinlich teuer. Da das unangemeldete Verbrennen verboten ist, musste die Polizei wegen einer Ordnungswidrigkeit Anzeige erstatten. Über die Höhe der Strafe entscheidet der Kreis. Voraussichtlich muss er auch für den Einsatz der Feuerwehr muss aufkommen: Mit mehreren hundert Euro schlägt der zu Buche.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ANZEIGEN
Maro Einbauküchen
Krischker Haustechnk
Sägewerk Bickenbach