• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Indoor-Musikfestival in Winterscheid

Von Nicolas Ottersbach | | Magazin

Im Sommer Open-Air, im Winter Indoor. Das Winterscheider Musikfestival hatte es an diesem Wochenende in den Saal Halber verschlagen. Mit reduzierter und rockiger Besetzung spielten die Musiker auf, der Stimmung litt darunter nicht.

Um 19 Uhr machten 'Tearjerker', zu Deutsch 'Schnulze', den Anfang. Die junge Band mit Sängerin Lisa, Gitarrist Henri, Bassist Gordon und Schlagzeuger Marcel ist allerdings alles Andere als schnulzig. "Unsere eigenen Songs lassen sich am ehesten dem Alternativ-Rock zuschreiben", sagen sie über sich selbst. Im Anschluss spielte die Winterscheider Kultband 'Low Budget'. Seit 31 Jahren stehen sie auf der Bühne und spielen ihre Rocksongs aus eigener Feder. Die Coverband 'Bad Gentleman' machte den Abschluss, ohne Zugabe kamen sie nicht davon. Danach wurde noch bis tief in die Nacht gefeiert. "Wir können es eben kaum erwarten, im Sommer wieder auf der Wiese zu stehen", gaben die Jungs vom Kegelclub 'Rollen nicht Werfen' schon bekannt. Den ganzen Abend hatten sie im Saal mitgerockt.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Diese Felder sind erforderlich.

ANZEIGEN
Hawle Treppenlifte
Zimmerei Rosauer
Tierheilpraktikerin Nadine Zinsser