• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Jugend-, Sport- und Spieltage beim TuS Winterscheid

Von Nicolas Ottersbach | |   Sport

Am vergangenen Wochenende fanden die alljährlichen Jugend-, Sport- und Spieltage am Winterscheider Sportplatz statt. Neben zahlreichen Jugendmannschaften spielte auch die neu gegründete Damenmannschaft auf, ein besonderes Highlight war das Derby einer DFB-Auswahl gegen die Auslese des TuS Winterscheid.

Insgesamt traten rund 30 Jugendmannschaften an, um sich in Turnieren zu messen. Den Anfang machten am Samstag Morgen die F- und E- Junioren. Bei den F-Jugendlichen sicherte sich der SSV Homburg/Nümbrecht vor Winterscheid und Neunkirchen-Seelscheid den 1. Platz, die E-Junioren dominierte Grün-Weiß Mühleip, jedoch dicht gefolgt von den punktgleichen Teams des Bröltaler SC und TuS Winterscheid.

Darauf folgend trat die erst im Oktober letzten Jahres gegründete und fast generationenübergreifende Damenmannschaft ? die Altersspanne reicht von 14-35 Jahre - des TuS gegen die Damen vom SSV Weyenbusch an. Das Wetter machte den Spielern und Zuschauern jedoch einen Strich durch die Rechnung. Es waren gerade mal 30 Minuten gespielt, da überflutete ein Wolkenbruch die Winterscheider Asche. Der Schiedsrichter unterbrach das Spiel, das nach kurzer Zeit wieder fortgeführt werden konnte. Es fielen noch fiele Tore, dieinterscheider Damen hielten sich wacker. Endstand 5:3 für Weyenbusch.

Den Abschluss des Tages machten die D11-Junioren der Region. Der TSV 06 Wolsdorf konnte sich mit 4 Siegen ungeschlagen auf den 1. Platz festsetzen, 2. wurde der TuS Herchen, 3. der TuS Winterscheid.

Am Sonntag geriet das B-Junioren Turnier, das der 1. FC Windeck für sich entschied, ein wenig in den Schatten. Eine DFB-Prominentenauswahl, darunter Rekordnationalspielerin Bettina Wiegmann, Europameisterin Verena Hagedorn und Carmen Holinka sowie ex. Bundesliga Profi Patrick Weise, Axel Stephan, Stützpunkt Koordinator Iraklis Metaxas und DFB Auswahltrainer Helmut Jungheim und Markus Schenk, wurde von der Auswahl des TuS Winterscheid herausgefordert. Manchmal sah es glatt so aus, als würde man die Winterscheider gewinnen lassen - aber das waren natürlich nur Spekulationen der Fans der DFB-Auswahl, Winterscheid siegte mit 2:1.

Mit diesem triumphalen Sieg ging die Veranstaltung zu Ende, bei bestem Wetter dauerten die Feierlichkeiten noch bis in die Abendstunden an.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
Kreissparkasse Köln
Gräf IT Service
EP Müller
Immobilien Sven Möller
Anders reisen Reisebuero Andreas Steif

Werbung