www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Mit Schlagring gedroht

Jugendlicher aus Ruppichteroth im Huma-Einkaufszentrum ausgeraubt

Von Nicolas Ottersbach | | Blaulicht

Ein 14-jähriger Ruppichterother ist im Huma-Einkaufszentrum in Sankt Augustin ausgeraubt worden. Die Polizei sucht nun nach den Tätern, die einen Schlagring dabei hatten. Foto: Symbolbild [Nicolas Ottersbach]

Der Jugendliche aus Ruppichterroth hielt sich am Dienstagnachmittag (16. Mai) mit zwei 14 und 15 Jahre alten Begleiterinnen im Einkaufszentrum an der Rathausallee auf. Die drei Freunde saßen zunächst an einem Tisch und aßen etwas. "Dabei wurde das spätere Opfer von zwei jungen Männern vom Nebentisch angesprochen und es entwickelte sich ein kurzes, oberflächliches Gespräch", sagt ein Polizeisprecher.

80 Euro erbeutet

Nachdem der 14-Jährige kurz danach, gegen 17:20 Uhr, im Obergeschoss der Shopping-Mall die Toiletten aufgesucht hatte, wartete er davor auf seine beiden Freundinnen. Dabei wurde der Jugendliche erneut von den beiden unbekannten Männern angesprochen und gefragt, wie viel Geld er bei sich habe. Der Ruppichterrother antwortete und bemerkte in der Hand des einen Tatverdächtigen einen schwarzen Schlagring. "Als die Fremden ihrem Opfer dann drohten, kam der Jugendliche der Aufforderung sein Geld auszuhändigen, nach", so die Polizei. Die Tatverdächtigen flüchteten mit dem erbeuteten Bargeld in Höhe von 80 Euro zu Fuß in unbekannte Richtung.

Das Opfer und seine Begleiterinnen beschrieben die Flüchtigen wie folgt: Beide sind männlich, zwischen 18 und 20 Jahren alt, circa 1,75 bis 1,80 Meter groß und waren mit dunklen Trainingsanzügen bekleidet. Einer hatte kurze dunkle Haare, auffallend schiefe Zähne und trug eine Baseball-Kappe. Der andere hatte ebenfalls kurze Haare und trug keine Kopfbedeckung. Beide Männer sollen mit ausländischem Akzent gesprochen haben. Hinweise zu Tat oder Tätern erbittet die Polizei unter 02241/541-3321.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ANZEIGEN
WMS Kfz Service
Sägewerk Bickenbach
Anders reisen Reisebuero Andreas Steif