• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Jugendlicher lässt sich von Roller ziehen und stürzt schwer

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Schwere Verletzungen hat sich am Sonntagnachmittag (23. August) ein Jugendlicher aus Ruppichteroth in Waldbröl-Escherhof zugezogen. Er hatte sich von einem Motorroller ziehen lassen und stürzte. Foto: Symbolbild [Nicolas Ottersbach]

Laut Polizei hielt sich der 16-Jährige mit einer Kette an dem Roller fest und trug keinen Fahrradhelm. Ein 59 Jahre alter Autofahrer aus Gummersbach näherte sich in Richtung Biebelshof fahrend dem Gespann von hinten und setzte zum Überholen an. Als er sich seitlich neben dem Radfahrer befand, machte dieser plötzlich einen Schlenker nach links und prallte gegen das Auto. Anschließend kam er zu Fall, überschlug sich und blieb verletzt auf der Fahrbahn liegen.

Der Jugendliche wurde zunächst in das Gummersbacher Krankenhaus eingeliefert, von dort aber wegen der Schwere der Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in eine Kölner Klinik verlegt.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
Altwicker Maler
Eymold GmbH
Hauck Lift Systeme
Eymold GmbH
Honscheid Glas Fenstertechnik

Werbung