• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Junge Frau verstirbt nach Unfall auf der K7 in Windeck

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Vier junge Menschen sind am Freitagabend (13. November) bei einem Verkehrsunfall auf der K7 bei Windeck-Roth schwer verletzt worden. Eine 23 Jahre alte Frau ist später im Krankenhaus verstorben. Fotos: Der Unfall auf der K7 in Windeck [Feuerwehr Windeck]

Laut Polizei fuhr der Ruppichterother mit seinem Golf auf der Kreisstraße 7 in Richtung Weyerbusch, als er nach links in Richtung Dreisel abbiegen wollte. Neben ihm saßen auch eine 23-jährige Frau und ein 23 Jahre alter Mann im Fahrzeug. In diesem Moment kam ihnen einer 26-jähriger Windecker mit seinem Fahrzeug entgegen. "Hierbei kam es zur Kollision", sagte ein Polizeisprecher.

Die Fahrzeuge wurden durch die Wucht des Aufpralls mehrere Meter auseinandergeschleudert. Die junge Frau, die auf dem Beifahrersitz saß, war im Auto eingeklemmt. Die Fahrzeugseite war durch den Unfall stark zusammengedrückt. Die Windecker Feuerwehr befreite sie mit schwerem hydraulischen Gerät aus dem Wrack. Die drei jungen Männer konnten die Autos selbst verlassen. Alle Pkw-Insassen mussten durch den Rettungsdienst und Notärzte versorgt werden und kamen anschließend ins Krankenhaus.

Die 23-jährige Windeckerin, die viele Jahre in Ruppichteroth lebte, hatte so schwere Verletzungen im Kopfbereich, dass sie ihnen am Montag im Krankenhaus erlag.

Bei der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde auch ein Sachverständiger hinzugezogen, um den genauen Hergang zu klären. Die verunfallten Fahrzeuge wurden sichergestellt.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ucky  20.11.2020 18:00

An dieser Kreuzung gab es schon so oft schwere Unfälle. Warum wird dort kein Kreisverkehr errichtet? So wie ca. 2 km weiter unten. Wo die K7 von der B256 abgeht. Platz ist doch genug.


 

Gewerbe

ANZEIGEN
Gräf IT Service
Eis Cafe Tormen
LVM Versicherung Stommel
Krischker Haustechnk
Gartenpflege Rödder

Werbung