• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Kinder pflanzten Kirschbäume

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Dröhnende Motoren, Idylle beim Bäumefpflanzen. Abwechslungsreich ist die Waldarbeit. Einen Einblick bekamen die Besucher beim Holz- und Pflanztag im Ruppichterother Gewerbegebiet. Pausenlos wurden an der mobilen Säge von Klaus-Peter Bickenbach Bretter und Balken geschnitten. Der Kunstdrechsler Thomas Morbacher zeigte den Kindern, wie aus einem Holzstück ein selbstgemachter Kreisel oder ein Tulpenpflanzer wird. Fotos: Rolf Helmut Geldsetzer

Rund 40 Schüler der Ruppichterother Grundschule waren gekommen, um mit Förster Thomas Mylenbusch im Bacherbusch junge Kirschbäume zu pflanzen. Selber graben mussten sie allerdings nicht, die Fläche hatte man schon freigeräumt und Löcher vorgebohrt. Die Wurzeln mussten komplett in der Erde verschwinden und gut festgetreten werden.

Beim Schneid- und Schätzwettbewerb galt es von frischem Holz ein 250 Gramm schweres Stück abzuschneiden. Auch das Alter einer 90-jährigen Lärche musste erraten werden.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
WMS Kfz Service
Krischker Haustechnk
Wirtshaus an St. Severin
XtremeArts Daniel Rosen
Lebensgemeinschaft Eichhof Bioladen und Café

Werbung