• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Kindergarten wird im letzten Jahr beitragsfrei

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Die Eltern von Kindern im letzten Kindergartenjahr vor der Einschulung können sich freuen: Wegen der Änderungen des Kinderbildungsgesetzes müssen sie keine Elternbeiträge mehr zahlen. "An der Umsetzung des Gesetzes arbeiten wir mit Hochdruck", so Jugenddezernent Thomas Wagner.

Für die meisten der 1.300 betroffenen Kinder im Kreis sind bereits die Bescheide für das Kindergartenjahr 2011/2012 erlassen worden. Diese müssen nun alle auf der Grundlage der neuen gesetzlichen Regelung geprüft und abgeändert werden. "Es besteht aber kein Grund zur Sorge, denn eventuell zuviel gezahlte Beiträge werden den Eltern selbstverständlich erstattet", sagt Wagner.

Auswirkungen hat das Gesetz auch auf die so Geschwisterkindbefreiung. Nach der Elternbeitragssatzung des Rhein-Sieg-Kreises müssen Eltern für ein zweites Kind in einer Tageseinrichtung oder Kindertagespflege schon jetzt keinen Beitrag mehr leisten. Diese Befreiung gilt jedoch ab sofort dann nicht mehr, wenn für das erste Kind die Beitragsfreiheit aufgrund des letzten Kindergartenjahres greift. "Für ein Kind müssen Eltern den Beitrag zahlen", sagt Wagner.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
Helbing GmbH
Kreissparkasse Köln
Maro Einbauküchen
LVM Versicherung Stommel
Bröltal Apotheke

Werbung