• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Kindergruppe nach Elterntrennung

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Ab Oktober 2012 bietet die Erziehungs- und Familienberatungsstelle des Rhein-Sieg-Kreises in Eitorf eine neue Kindergruppe mit dem Titel "Meine Eltern haben m(s)ich getrennt" an. Das kostenfreie Angebot richtet sich an Kinder aus Eitorf, Windeck und Ruppichteroth zwischen acht und zehn Jahren.

Kinder durchleben bei einer Scheidung der Eltern eine schmerzliche Erfahrung. Die Kindergruppe soll helfen mit dieser Situation zurechtzukommen und das Erlebte zu verarbeiten. In wöchentlichen Gruppenstunden bekommen die Kinder Unterstützung und lernen, wie es ihnen trotz Trennung der Eltern wieder gutgehen kann. Die Treffen der Kindergruppe finden an elf Mittwochsterminen in der Zeit vom 24. Oktober 2012 bis 16. Januar 2013 zwischen 15 Uhr und 16:30 Uhr unter Anleitung der Diplom-Sozialarbeiterin Birgit Fröhling und der Heilpädagogin Alexandra Hitzig statt. Interessierte können sich ab sofort bei der Erziehungs- und Familienberatungsstelle in Eitorf unter der Rufnummer 02243/92200 zu einem Vorgespräch anmelden.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
WMS Kfz Service
EP Müller
Tischlerei Bestgen
Bröltal Apotheke
Sägewerk Bickenbach

Werbung