• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Kommunalwahl 2009 wirft ihren Schatten voraus

Von Christina Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

FDP-Ruppichteroth berät über die Zusammensetzung der Ratsmannschaft

Die Bürger der Gemeinde Ruppichteroth entscheiden am 7. Juni 2009 mit ihrer Stimme über die Zusammensetzung des Gemeinderates der kommenden Wahlperiode. 30 Mitglieder stark ist Rat. Mit der Stimme des Bürgermeisters, dessen Amt ebenfalls zur Wahl steht, entscheidet dieses Gremium über die Zukunft der Gemeinde Ruppichteroth. Seitdem die Doppelspitze (Bürgermeister und Gemeinde-/Stadtdirektor) 1999 in Nordrhein-Westfalen abgeschafft wurde, ist der dotierte, hauptamtliche Bürgermeister nicht nur Vorsitzender des Gemeinderates, sondern auch Chef der örtlichen Verwaltung in einer Person.

Wie der Fraktionsvorsitzende Klaus-Peter Smielick mitteilte, berät derzeit auch die FDP in Ruppichteroth über die personelle Besetzung ihrer 15 Direktkandidaten und der Reserveliste für den Gemeinderat. Ziel ist es, wieder mit einer sach- und ortskundigen Mannschaft anzutreten. ?Die Liberalen wollen ein Team aus kompetenten und engagierten Persönlichkeiten aufstellen. Dabei ist nicht entscheidend, ob der Direktkandidat Mitglied der FDP ist, sondern Sachkunde und Verbundenheit mit der Gemeinde sind gefragt?, so Smielick. Die Wahl des Gemeinderates steht für die FDP im Vordergrund, aber auch die Wahl des Bürgermeisters ist sehr wichtig. Noch nicht sicher ist allerdings, ob die Freien Demokraten einen eigenen Bürgermeisterkandidaten ins Rennen schicken werden. ?Auf jeden Fall bekommen beide bisherigen Kandidaten ? der von der CDU nominierte Michael Stein sowie auch der unabhängige Kandidat Mario Loskill (broeltal.de berichtete) - die Chance, sich der FDP vorzustellen.? ?Wir Liberalen vertreten die Ansicht, dass der zukünftige Bürgermeister sich allen Bürgern der Gemeinde verpflichtet fühlen muss. Die Interessen und das Wohl der Gemeinde und seiner Bürger sollten im Mittelpunkt seines Engagements stehen?, erklärte Smielick.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

Kreissparkasse Köln
Holz Löbach
Hänscheid Loose Bedachungen
Gartenpflege Rödder
Honscheid Glas Fenstertechnik

Werbung