• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Konrad-Adenauer-Stiftung vergibt Stipendien

Von Nicolas Ottersbach | | Magazin

Abiturienten und Studierende können sich noch bis zum 15. Mai um ein Stipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung bewerben. Unabhängig von Studienrichtung und Staatsangehörigkeit ist die Förderung. Lediglich ein Abschluss, der zu einem Studium an einer deutschen Hochschule berechtigt, ist erforderlich.

"Was zählt sind überdurchschnittliche Leistungen und der Wille, in der Gesellschaft Verantwortung zu übernehmen", wirbt die CDU-Abgeordnete Lisa Winkelmeier-Becker aus Siegburg. Die Stiftung achte besonders auf gesellscahftliches Engagement. "Eine regelmäßige, sinnvolle und unentgeltiche Tätigkeit müsse es sein, "ob im politischen Bereich, in der Kirche oder der Freiwilligen Feuerwehr".

Die Stipendiaten erhalten eine finanzielle Förderung in Höhe des Bafögs, die sie nciht zurückzahlen müssen. Das sind bis zu 585 Euro pro Monat, hinzu kommt ein Büchergeld von 80 Euro und die Förderung von zwei Auslandssemestern.

Surftipp: www.kas.de/stipendium

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Diese Felder sind erforderlich.

ANZEIGEN
Altwicker Maler
Krischker Haustechnk
Tierheilpraktikerin Nadine Zinsser