• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Kreis darf am European Energy Award teilnehmen

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Weil der Rhein-Sieg-Kreis bereits einige klimapolitische Maßnahmen umgesetzt hat, erfüllt er die Voraussetzungen für die Auszeichnung mit dem European Energy Award (eea). Das ist das Ergebnis einer Prüfung durch den TÜV Rheinland, bei der das Klimaschutz-Engagement des Kreises bewertet wurde. Die Preisverleihung durch das NRW-Umweltministerium ist voraussichtlich im Spätherbst dieses Jahres.

"Der TÜV hat uns bescheinigt, dass wir auf einem guten Weg sind und es gelungen ist, den Klimaschutz in allen Bereichen der Kreisverwaltung zu verankern", sagt Umweltdezernent Christoph Schwarz. Mitarbeiter verschiedener Abteilungen der Kreisverwaltung hätten sich in einem Energieteam zusammengefunden und die Klimaschutzaktivitäten des Kreises gebündelt. Aber um beim eea punkten zu können, reichten klassische Maßnahmen wie energetische Gebäudesanierung oder die Installation von Solarflächen alleine nicht aus. Ebenfalls berücksichtigt werden beispielsweise die CO2-Bilanzierung des Rhein-Sieg-Kreises, die Verkehrsplanung, oder die Informationsangebote und Beratung von Bürgern und Unternehmen.

Der eea ist ein europäisches Programm, das speziell auf Kommunen und Landkreise ausgerichtet ist. In 21 Ländern können diese sich um eine Zertifizierung bewerben. Ziel ist es, mit geeigneten Maßnahmen die Energieeffizienz zu steigern, die Nutzung nachhaltiger Energieträger zu fördern und den Klimaschutz voranzutreiben.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

Eymold GmbH
LVM Versicherung Stommel
Gartenpflege Rödder
Ralfs Rad Service
Honscheid Glas Fenstertechnik

Werbung